WESTFALL TECHNIK erwirbt MHS

Erwerb ergänzt das Westfall-Portfolio um branchenführende Mikrospritzgießtechnologie und Heißkanalfähigkeiten

Georgetown, ON – Westfall Technik Inc. hat Mold Hotrunner Solutions Inc. („MHS“) übernommen, ein führender Anbieter von leistungsstarken Zuführungssystemen für die weltweite Spritzgießindustrie.

Der Zusatz von MHS stärkt die umfassenden Fertigungskapazitäten, die im schnell wachsenden Westfall-Portfolio zusammengeführt werden. Die Strategie von Westfall Technik ist es, Kernkompetenzen in einer internationalen Unternehmensgruppe zu bündeln, um hocheffiziente und hochproduktive Fertigungslösungen für die Bereiche Medizin, Verpackung und Konsumgüter anzubieten.

MHS ist spezialisiert auf die Nadelverschluss-Heißkanaltechnik für Präzisions-Kunststoffteile, deren Anwendungen von extrem kleinen Teilen in der Größe eines Salzkorns bis hin zu Schussgewichten von 400 lbs und mehr reichen. Das Unternehmen zeichnet sich durch erstklassige technische Unterstützung für Spritzgießer und Formenbauer und seine Innovationskraft durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung aus.

Vor kurzem hat MHS eine neue Reihe von Spritzgießmaschinen vorgestellt, die die Herstellung von Kunststoffteilen in Mikrogröße revolutionieren. Die M3-Serie verfügt über eine patentierte Technologie zur Herstellung dieser Teile ohne Ausschuss und reduziert die Kosten für die Herstellung von Medizinprodukten bei Verwendung teurer Harze drastisch. Diese Technologie verschafft Westfall einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Auftragsherstellern von Medizinprodukten und Präzisionsteilen in hohen Volumen.

„Der M3 hat uns auf der NPE 2018 wirklich aufgefallen. Wir waren begeistert, die Möglichkeiten dieses neuen Mikroformansatzes zu entdecken. Es ist sehr wichtig, den kritischen Anforderungen der Industrie, wie z.B. der Miniaturisierung, einen Schritt voraus zu sein. Auch die Nadelverschlusstechnologie der nächsten Generation, die MHS für Hochkavitationssysteme und andere High-End-Werkzeuge anbietet, ist eine Klasse für sich und übertrifft alles, was es gibt. Alles in allem ist es eine perfekte strategische Ergänzung zu unserer Plattform und unsere Kunden werden die klaren Vorteile vom ersten Tag an sehen.“

Brian Jones

CEO, Westfall Technik

Als Teil der Westfall-Familie wird MHS in der Lage sein, seine Produktionskapazitäten schneller zu erweitern, seine Produkte in die verschiedenen schlüsselfertigen Automatisierungssysteme im gesamten Unternehmen zu integrieren und seine Präsenz zu vergrößern, indem es seine innovativen, hochwertigen Heißkanallösungen an mehr Kunden in mehr Märkten liefert.

„Wir sind sehr stolz darauf, mit einem so erfahrenen und leidenschaftlichen Team von Kunststoff-Experten zusammenzuarbeiten. Was Westfall aufbaut, ist wirklich bemerkenswert und anders als alles, was ich in meiner langjährigen Karriere in dieser Branche gesehen habe. Ihre Vision ist einzigartig und überzeugend und macht absolut Sinn. Wir freuen uns sehr, ein Teil davon zu sein.“

Harald Schmidt

Präsident, MHS

Neue Spritzgießzellen der M3-Serie positionieren Westfall als führenden Hersteller von Mikroteilen

Über MHS

MHS wurde 2002 von Harald Schmidt und seinem Team mit dem Ziel gegründet, die Nadelverschluss-Heißkanaltechnik für die Zukunft der vollautomatischen Produktion und Industrie 4.0 zu vereinfachen und zu verbessern. Das Ergebnis ist ein komplettes Portfolio an leistungsstarken Heißkanallösungen, die in einigen der heute produktivsten und hochwertigsten Spritzgießverfahren zu finden sind. Das Heißkanalunternehmen verfügt über einen vielfältigen Kundenstamm in Märkten wie Medizin, Verpackung, Automobil, Elektronik und Konsumgüter.

Über Westfall Technik

Westfall Technik ist eine globale Holdinggesellschaft, die hochproduktive Kunststoffherstellungslösungen für die Medizin-, Konsumgüter- und Konsumgüterindustrie anbietet. Der Wettbewerbsvorteil der Westfall Technik liegt in modernen automatisierten Systemen, korrelierenden Spritzgussverfahren und effektiven Konzepten für die Industrie 4.0. Für Markenhersteller bedeutet dies hohe Qualität, hervorragende Wertsteigerungen, schnelle Reaktionszeiten für eine rasche Markteinführung, 100% Prüfung und Rückverfolgbarkeit von Pellets bis Paletten, Compliance-Programme für die Sicherheit in der Lieferkette und Verlässlichkeit auf ein Team, dem Sie stets vertrauen können.